Mini PopUp Open Air auf der Kulturinsel wöhrmühle

19 Tage Kultur unter freiem Himmel.
Vom 12.08. bis zum 30.08.2020 auf der Kulturinsel Wöhrmühle, Erlangen. Von Jazz bis Klassik, von Pop und Indie bis Poetenfest.

Das große Open Air „Kulturinsel Wöhrmühle“ 2020 musste wegen der Corona-Pandemie schweren Herzens abgesagt werden. Doch dank des Auftrags der Stadt Erlangen präsentiert das E-Werk nun im August das kleine aber feine „Kulturinsel Wöhrmühle Mini PopUp Open Air“.

In Zusammenarbeit mit dem Kulturamt und dem Amt für Soziokultur stellt das E-Werk die Veranstaltungsinfrastruktur für weitere Kulturschaffende, Veranstalter*innen und Musiker*innen der Stadt Erlangen zur Verfügung. Die weitläufige Fläche der Kulturinsel Wöhrmühle bietet dabei optimale Möglichkeiten, ein entsprechendes Abstands- & Hygiene-Konzept umzusetzen. Mit dabei unter anderem: Ein viertägiges Programm voller poetischer Entdeckungen des Erlanger Poetenfestes, Konzerte mit Sarah Lesch, Martin Kohlstedt, Rikas, Wallis Bird, Black Sea Dahu, StandUpPoetry mit Patrick Salmen, Veranstaltungen der Kleinkunst- und Kabarettbühne fifty-fifty, vom Kulturbühne Strohalm e.V., „Jazz Am Fluss“ von Klassikkultur e.V., zwei Klassik – Konzerte des GVE und auch ein Familienkonzert mit Geraldino. Ein vielfältiges und spannendes Programm das unter Hochdruck und mit viel Begeisterung mit allen Partner*innen buchstäblich aus dem Boden gestampft wurde. 

Um der Verantwortung zur Eindämmung der Pandemie auch weiterhin gerecht zu werden, gibt es folgende Bedingungen: Bei jeder Veranstaltung eine Begrenzung auf nur 200 Besucher*innen, eine Reihenbestuhlung unter der bestehenden Abstandsregel und Zuweisung der Sitzplätze vor Ort. Auch eine gastronomische Versorgung u.a. mit Foodtrucks wird es geben. 
Tickets für die Veranstaltungen sind zunächst ausschließlich im Kartenvorverkauf  z.B. unter www.e-werk.de erhältlich und wir empfehlen Euch wegen der Begrenzung der Tickets, hier umgehend Eure Karten zu sichern. Es werden bei vielen Konzerten ermäßigte Tickets für Erlangen Pass Inhaber*innen, Schüler und Studenten angeboten. Es gibt aber auch die Möglichkeit, das Kulturzentrum E-Werk und vor allen Dingen die Künstler*innen, die durch die Corona-Krise hart getroffen wurden, mit Förderpreisen zu unterstützen.

Das Mini PopUp Open Air 2020 soll, um es mit den Worten des deutschen Finanzministers zu sagen, ein kultureller, kleiner „WUMMS“ aus der Corona-Krise sein: Die Künstler*innen unterstützen, ihnen wieder die Möglichkeit geben, live aufzutreten, den Sommer wieder ein Stück weit zum Klingen zu bringen. Wir freuen uns auf Festivalstimmung, auf Musik & Wort am Fluss, auf laue Sommernächte und tolle Momente der Begegnung auf der Insel!

Das Programm für das Mini PopUp Open Air auf der Kulturinsel Wöhrmühle in Erlangen:

12.08. Sarah Lesch
13.08. Wallis Bird | Support: elena steri
14.08. Musik von Hier mit Nikki mit dem Beat, Point & Die Spielverderber & Alex & the Lights
15.08. Jazz am Fluss mit Torsten Goods & Julian Wasserfuhr
16.08. KinderKulturTag mit Geraldino
17.08. Trio ad libitum: Beethoven / Brasilien (gvE)
18.08. TBC (Kabarett / fifty fifty)
19.08. Rikas
20.08. Martin Kohlstedt
21.08. Straws Blues Project (Kulturbühne Strohhalm e.v.)
22.08. Patrick Salmen
23.08. Aus der Tiefe. Kammermusik mit Kontrabass. (gvE)
24.08. Voodoo Jürgens
25.08. Black Sea Dahu | Support: Linda Rum
26.03. MAYBEBOP
27.08.-30.08. Poetenfest Erlangen

Tickets unter www.e-werk.de