Alle Beiträge von Lorena Seipp

Aufgaben: Redaktion, Layout, Öffentlichkeitsarbeit, Booking Jahrgang: 1995 Wohnort: Fürth Lieblingskünstler: "Hauptsache Ecken & Kanten... und Tattoos!" Like: Konzerte, Festivals, Flunkyball Dislike: Engstirnigkeit

Grenzenlose Vielfalt beim Sound Of Munich NOW

11.11.2017 Feierwerk, München – restlos ausverkauft

Das Sound Of Munich NOW hat es bewiesen: Bayern hat musikalisch eine Menge zu bieten! Von Indiepop über Folk und Bluesrock bis hinzu Punkrock gaben sich am vergangenen Samstag insgesamt 31 Bands auf vier Bühnen des Feierwerks München die Ehre vor ausverkauftem Haus zu spielen. Gegen 5,- Euro Pfand, die man entweder spenden, zurückbekommen oder gegen einen Festivalsampler beim Verlassen der Location eintauschen konnte, hatte man die Möglichkeit in die vielfältige Musikszene Münchens und der Partnerstädte des Festivals einzutauchen. Grenzenlose Vielfalt beim Sound Of Munich NOW weiterlesen

Advertisements

HEIM + Nuage & das Bassorchester

08.11.2017 – MUZclub, Nürnberg, ca. 80 Besucher

Es ist ein verregneter Mittwochabend. Die Straßen Gostenhofs sind weitgehend leer gefegt. Die rauchenden Menschen vor dem MUZclub suchen Schutz unter dem Graffiti verzierten Tunnel, der in den Hof der MUZ führt. Es ist kurz nach 20:00 Uhr als ich eintreffe. An die Kasse, 5,- Euro gegen einen Stempelabdruck tauschen, reingehen. Das erste was im Inneren des MUZclubs meine Aufmerksamkeit auf sich zieht ist das ungewohnte Setup. Auf dem Boden vor der Bühne stehen Backline, Monitorboxen und Mikros. Aufgebaut zwischen den Pfosten, die einem gerne die Sicht versperren. Das ebenerdige Setup ist ein Wunsch der Band, wie Veranstalter Andi Klenk später erklärt. Man hat dadurch ein wenig das Gefühl einem Proberaumkonzert beizuwohnen. HEIM + Nuage & das Bassorchester weiterlesen

Neuentdeckung: BLOND

Das Trio BLOND aus Chemnitz hat am 13.10. „Trendy“ veröffentlicht. Badass-Indie-Pop, der mit rotziger Attitüde auf das Nötigste reduziert ist. Ganz treffend schreiben BLOND selbst: „Menschen, die sich auf einem missglückten Abiball wohlfühlen, die mit Interesse beobachten, wie ein Lampionumzug von Rowdies überfallen wird, werden diesen Tonträger mögen und vielleicht sogar trendy finden.“ Neuentdeckung: BLOND weiterlesen

10 Fragen an Kafkaesque

Delikate Ohrwurm-Refrains, serviert auf einem soliden Fundament experimentell-treibender Moshbeats. Dazu gaumenkitzelnde deutschsprachige Texte, die – gewürzt mit einer gesunden Prise schwarzem Humor – nur allzu gerne gesellschaftliche Missstände aufs Korn nehmen. Das kennzeichnet die Songs von Kafkaesque, deren sechs Küchenchefs aus teilweise sehr verschiedenen Genres kommen und richtig Bock haben, Euch mit ihrer musikalischen Fusion Cuisine die akustischen Geschmacksknospen zu öffnen! 10 Fragen an Kafkaesque weiterlesen

Sound Of Munich NOW

München ist die Heimat lebendiger, aktiver und aufregender Musikszenen! Zum neunten Mal kann man das beim SOUND OF MUNICH NOW Festival im Feierwerk am Freitag, den 10.11. und Samstag, den 11.11.2017 live erleben. Mehr als 50 Bands und Künstler*innen, DJs und VJs skizzieren die Vielfalt an Klängen und Stilen in der Stadt. Mit dem Festival bieten die Süddeutsche Zeitung und das Feierwerk eine Plattform für den Austausch der Münchner Szene, zeigen auf wie lebendig diese ist und was man tun muss, damit diese musikalische Kreativität, diese Klasse auch jenseits der Stadtgrenzen wahrgenommen wird. Sound Of Munich NOW weiterlesen