Schlagwort-Archive: Punk

HEIM + Nuage & das Bassorchester

08.11.2017 – MUZclub, Nürnberg, ca. 80 Besucher

Es ist ein verregneter Mittwochabend. Die Straßen Gostenhofs sind weitgehend leer gefegt. Die rauchenden Menschen vor dem MUZclub suchen Schutz unter dem Graffiti verzierten Tunnel, der in den Hof der MUZ führt. Es ist kurz nach 20:00 Uhr als ich eintreffe. An die Kasse, 5,- Euro gegen einen Stempelabdruck tauschen, reingehen. Das erste was im Inneren des MUZclubs meine Aufmerksamkeit auf sich zieht ist das ungewohnte Setup. Auf dem Boden vor der Bühne stehen Backline, Monitorboxen und Mikros. Aufgebaut zwischen den Pfosten, die einem gerne die Sicht versperren. Das ebenerdige Setup ist ein Wunsch der Band, wie Veranstalter Andi Klenk später erklärt. Man hat dadurch ein wenig das Gefühl einem Proberaumkonzert beizuwohnen. HEIM + Nuage & das Bassorchester weiterlesen

Advertisements

Wiederentdeckt: Money Left To Burn

Der Nürnberger Band Money Left To Burn bin ich zum ersten Mal am 31.08.2013 begegnet. An diesem Tag waren sie zusammen mit ZSK im Rahmen der Kein Bock Auf Nazis-Tour im E-Werk zu Gast. Dieser Termin war auch mein erster Arbeitstag als Auszubildende zur Veranstaltungskauffrau im E-Werk. Ich schätze mal, dass ich diesen Tag so schnell nicht vergessen werde. Wiederentdeckt: Money Left To Burn weiterlesen

Brickwater and his Jens Hold Band + Sexboy im Wort & Klang

Brickwater and his Jens Hold Band und Sexboy haben am 15.09. im Wort & Klang ein Konzert in wundervoller Wohnzimmeratmosphäre gespielt. In verschiedenen Konstellationen sorgten die Musiker für ein bisschen Revivaltourfeeling in Erlangen.

Hier findet ihr die Galerie zum Konzert. Brickwater and his Jens Hold Band + Sexboy im Wort & Klang weiterlesen

Interview: Brickwater

„Ich hoffe, ihr seid nicht so pingelig in Bezug auf Bandräume.“, merkt Roman alias Brickwater zögerlich an, während dem er uns durch das alte Quelle-Gebäude zu seinem Proberaum a.k.a. dem Homies & Spasten Headquarter führt. Pingelig sind wir natürlich nicht, als wir es uns auf den Sofas, umgeben von diversen Instrumenten und einer netten Pfandsammlung mit dem ehemaligen Sänger der Nürnberger Punk’n’Roll Band King Lui Van Beethoven gemütlich machen. Interview: Brickwater weiterlesen