THE VARIETY SHOW

Gewagt und mitreißend, mit Liebe zum Detail und direkt aus dem Bauch heraus, gestalten The Variety Show ihre Musik immer wieder neu. So wird vor allem bei ihren exzessiven Liveshows klar, wieso sich die drei Musiker zusammengeschlossen haben, denn live erwartet das Publikum ein eingespieltes Team, das mit ausgefeilten Soli, spontanen Improvisationen und grenzenloser Spielfreude zu überzeugen weiß. Das Trio lässt mit viel Leidenschaft zur Musik seinen psychedelischen Blues-Rock aufleben. Untermalt von aufgedrehten Verstärkern erzählen Paul Schütz (Schlagzeug), Christian Sachs (Bass) und Milan Lukaschek (Gitarre, Gesang) ihre eigenen Geschichten, gefüllt mit Freude, Schmerz und Freiheit.

LIVEDATES

26.11.2016 Special Guest Newcomer Festival Finale • E-Werk Erlangen
TeilnehmenTickets // Abendkasse: 6,- Euro

Hier Livedates abonieren.

KONTAKT

Booking & Management: lorena@soundofmycity.com

LINKS

facebook-icon  youtube-icon   soundcloud-icon

PRESSEFOTOS

PRESSESTIMMEN

[…] Deutlich druckvoller und wuchtiger ging es zuvor bei The Variety Show zu. Bluesrock mischte sich mit langen instrumentalen Passagen. Oft ging ein Song direkt in den nächsten Song über. Das Publikum hätte das Klatschen vor lauter Staunen vermutlich am Anfang sowieso vergessen. Und dabei besteht der Sound nur aus Gitarre, Bass und Schlagzeug. Doch The Variety Show bauten das alles so zusammen, dass es bei diesem Bardentreffen wohl kaum einen wuchtigeren Sound geben wird. (29.07.2016 © Björn Bischoff // http://www.nordbayern.de)

Mit ihrer großen Liebe zum klangvollen Detail und ihrer unbedingten Hingabe haben die Jungspunde die Bühne längst zu ihrer Heimat gemacht. (Weinturm Open Air, 2016)

Stilistisch präsentieren sich The Variety Show stilsicher, leidenschaftlich und sehr versiert. (Nürnberger Nachrichten, 2016)

Advertisements

Musikinitiative & Blog

%d Bloggern gefällt das: